Zum Inhalt springen

Veranstaltungen und Neuigkeiten der Katholischen Erwachsenenbildung Ingolstadt

15.07.2017

Das Geschäft mit der Sünde

Das Ablasswesen war zu Luthers Zeit ein sozial akzeptiertes Modell, um Kirchen, Straßen und Brücken zu bauen. An verschiedenen Beispielen zeigt die Referentin, wie das Ablasswesen im Mittelalter funktioniert hat, bis Martin Luther mit seiner Kritik dieses System im Kern getroffen hat. Dienstag, 19. September in Ingolstadt
15.07.2017

Fatima - Altar der Welt

Infoabend zur Faszination und Geschichte des Marien-Wallfahrtsorts Fatima. Mittwoch, 4. Oktober in Ingolstadt
15.07.2017

Schluss mit der Angst - Deutschland schafft sich nicht ab!

Autorenlesung mit P. Notger Wolf »Deutschland ist eine Angstgesellschaft geworden. Es ist auch okay, Angst zu haben. Aber ich möchte den Menschen helfen, damit umzugehen, damit sie frei sind für das Wesentliche«, sagt Notker Wolf. Infoabend am Freitagabend, 6. Oktober in Ingolstadt
15.07.2017

Evangelisch in Ingolstadt

Eine kleine Stadtführung zu den Folgen der Reformation und Gegenreformation in Ingolstadt mit Manfred Schuhmann, Sonntag, 15. Oktober in Ingolstadt
15.07.2017

Evangelisch in Ingolstadt

Eine kleine Stadtführung zu den Folgen der Reformation und Gegenreformation in Ingolstadt mit Manfred Schuhmann, Sonntag, 15. Oktober in Ingolstadt
15.07.2017

War die Reformation eine Reform der Kirche oder eine Kirchenspaltung?

Referent: Wolfgang Hörl, Dekan und Ökumene-Beauftragter des Bistums Eichstätt Dienstag, 17. Oktober, 19.30 Uhr, Canisiuskonvikt Ingolstadt,...
15.07.2017

Oasennachmittag für Frauen

Samstag, 21. Oktober in Ingolstadt, Thema kommt demnächst
15.07.2017

Ist am Ende alles aus?

Die Auseinandersetzung mit unserem Lebensende ist aber ein notwendiger Vorgang im Leben eines jeden Menschen. Wer früh genug damit beginnt, wird anders leben lernen. Infoabend am Dienstag, 24. Oktober in Ingolstadt

Rückblick

17.05.2017

Wege zum Glück mit P. Christoph Kreitmeir

„Wenn du an deinen Schwächen arbeitest, wirst du allenfalls mittelmäßig – wenn du aber deine Stärken ausbaust, dann wirst du einzigartig.“ Diese Empfehlung gab P. Christoph Kreitmeir bei seinem Vortrag im Ingolstädter Canisiuskonvikt zum Thema „Lebenshilfe, Lebenspläne“.
26.04.2017

Du bist geliebt und angenommen – Schwester Teresa Zukic sprach im Pfarrheim Herz Jesu

Glauben kann Freude machen und dem Leben Erfüllung geben. Lebendiges Beispiel dafür ist Schwester Teresa Zukic aus der Gemeinschaft der „kleinen Kommunität der Geschwister Jesu.“ Im Pfarrsaal der Pfarrei Herz Jesu stellte sie ihr neues Buch über die Zärtlichkeit Gottes vor.
05.04.2017

Christsein bei den Arabern - Simon Biallowons über das Christentum im Nahen Osten

Das Christentum wächst im Nahen Osten. Simon Biallowons überraschte zu Beginn seines Vortrags mit dieser Aussage. Der Journalist und Buchautor aus München sprach im Dr. Eck-Saal des Canisiuskonviktus über die Situation der Christen in den Arabischen Emiraten und Saudi-Arabien.

Audios


Termine

Derzeit kein Kalendereintrag vorhanden