Zum Inhalt springen

Veranstaltungen und Neuigkeiten der Katholischen Erwachsenenbildung Ingolstadt

30.04.2019

Sorge dich nicht um morgen

Die Bergpredigt buddhistisch gelesen, Referentin: Katharina Ceming, Dienstag, 30. April, 19.30 Uhr, Canisiuskonvikt Ingolstadt
02.05.2019

Selbstvertrauen und Selbstwert entdecken

„Ich bin wertvoll!“ Selbstvertrauen und Selbstwert entdecken mit Klinikseelsorger Christoph Kreitmeir am Donnerstag, 2. Mai, in Ingolstadt
07.05.2019

Neue Kraft aus verborgenen Quellen

Das Gold im Dunkel der Seele finden. Neue Kraft aus verborgenen Quellen entdecken, mit Wunibald Müller am 7. Mai in Ingolstadt
08.05.2019

Erlebnistanz

Mittwoch, 8. Mai, 19.00 Uhr, Ingolstadt
13.05.2019

Das spannende Leben eines Unbeirrbaren: Josef Kentenich

Das spannende Leben eines Unbeirrbaren. Josef Kentenich und die Schönstatt-Bewegung. Autorenlesung am 13. Mai in Ingolstadt
14.05.2019

Und das soll Liebe sein?

Und das soll Liebe sein? Wie es gelingt, sich aus einer Liebe mit Selbstdarstellern und Narzissten zu befreien. Ein Abend mit Bärbel Wardetzki am 14. Mai in Ingolstadt
04.06.2019

Ahnen, Geister, Hexen, Kirchen

Ahnen, Geister, Hexen, Kirchen. Religionen und Weltbilder in afrikanischen Ländern und ihre Bedeutung für die Zusammenarbeit mit Geflüchteten am 4. Juni mit Kundri Böhmer-Bauer in Ingolstadt
06.07.2019

Entdecke Deine Herzkraft!

Entdecke Deine Herzkraft. Oasennachmittag mit Elisabeth Wiedmann am Samstag, 6. Juli in Ingolstadt

Rückblick

21.03.2019

Andreas Knapp über die Not der Christen in Nahost

Andreas Knapp gehört als Priester der Gemeinschaft der „kleinen Brüder vom Evangelium“ an und lebt in Leipzig. Dort lernte er Yussif kennen, einen christlichen Flüchtling aus dem Irak. Und über Yussif lernte er wiederum die Situation der Christen im Nahen Osten aus erster Hand kennen. Darüber berichtete Knapp im Eck-Saal des Ingolstädter Canisiuskonviktes auf Einladung der Katholischen Erwachsenenbildung.
18.01.2019

Der Papst und der Kirchengegner: Schriftsteller Markus Herrmann lässt die Kirche im Zeitalter der Aufklärung lebendig werden.

Ein Papst im Briefkontakt mit einem bissigen Kirchenkritiker – beispielhaft war dafür die Beziehung zwischen dem französischen Dichter Voltaire und Papst Benedikt XIV im 18. Jahrhundert, dem Zeitalter der Aufklärung. Sie hat den Ingolstädter Autor Markus Herrmann inspiriert für seinen neuen Roman „Die flammenden Briefe“, in dem er den Briefwechsel, der entstand, als Voltaire sein Drama über den Propheten Mohammed „Mahomet“ dem Pontifex gewidmet hatte
29.11.2018

Antisemitismus ist ein hochaktuelles Problem – Jürgen Zarusky über ein besorgniserregendes Phänomen der Gegenwart

Nach wie vor ist die feindselige Haltung gegen Menschen jüdischen Glaubens oder auch semitischer Abstammung ein großes Problem. Antijudaismus und Antisemitismus sind nicht Geschichte, sie kommen auch in der Gegenwart immer wieder vor. Dies machte Jürgen Zarusky, Mitarbeiter beim „Institut für Zeitgeschichte“ in München und Chefredakteur der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, die das Institut herausgibt, in einem Vortrag deutlich.

Audios


Termine

2. Mai 2019 19.30 Uhr
Im Heute glauben
Ort: Pfarrheim Herz Jesu, Zeppelinstr. 88
Veranstalter: KEB Herz-Jesu
5. Mai 2019 14.30 Uhr
Alt-Haunwöhr – gestern und heute
Ort: Treffpunkt: Ecke Ferdinand-Maria-Str./ Zeppelinstraße (Ingolstadt-Haunwöhr)
Veranstalter: KEB Herz-Jesu
7. Mai 2019 19.00 Uhr
Das Gold im Dunkel der Seele finden
Ort: Canisiuskonvikt Ingolstadt, Bergbräustr. 1 (Nähe Münster)
Veranstalter: KEB Ingolstadt
8. Mai 2019 09.00 Uhr
Mit weniger zu mehr Zukunft für alle
Ort: Weitergabeladen WechselWelten, Höllbräugasse 5, Ingolstadt
Veranstalter: KEB Ingolstadt, Mittwochstreffen
9. Mai 2019 14.30 Uhr
Krankenkassen – Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Ort: Pfarrheim St. Josef, Schillerstr. 53 a
Veranstalter: KEB St. Josef, Ingolstadt
11. Mai 2019 19.30 Uhr
120 Jahre unterwegs mit den Menschen – Die Geschichte der KAB Etting
Ort: Pfarrheim St. Michael, Etting
Veranstalter: KEB Etting
14. Mai 2019 08.00 Uhr
Kloster Andechs – Tagesfahrt
Veranstalter: KEB St. Anton
14. Mai 2019 12.00 Uhr
Neumarkt und Maria-Hilf-Kirche – Halbtagesfahrt
Veranstalter: KEB St. Peter und St. Willibald Oberhaunstadt

Die Wunderbar

Angela Krumpen nimmt sich die Zeit Zeitung zu lesen und ihr Leben damit auf Kurs zu bringen. Lassen Sie sich von den Gedanken inspirieren.

https://www.domradio.de/radio/sendungen/wunderbar/mit-zeitunglesen-mein-leben-auf-kurs-bringen-oder-schreib-so-bub-dass-es

Nach oben