Zum Inhalt springen
20.01.2022

Entspannt und stressfrei

Entspannt und stressfrei durch Körperübungen und Bewegung
Entdecken Sie eine Fülle von Möglichkeiten, wie Sie Ihren Körper in Belastungszeiten stärken können und dadurch neue Energie und Lebensfreude gewinnen.
Sie erfahren kurze Infos zum Stressabbau und erlernen einfache Körperübungen,die das innere und äußere Gleichgewicht stärken.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Die beiden Abende sind eine Fortführung des Frühjahr-Kurses. Neu-Einsteiger sind herzlich willkommen! Bitte bereithalten: bequeme Kleidung und eine Matte
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und eine Matte

Referentin: Barbara Hundshammer, Dipl.Pädagogin, Tanz- und Körpertherapeutin, München

Donnerstag, 20. und 27. Januar, 19.30 – 20.45 Uhr, Online-Kurs via Zoom, Kostenbeitrag 10 €

Anmeldung erforderlich bitte hier.
Sie können sich auch per E-Mail unter keb-in@bistum-eichstaett.de anmelden und die 10 € Kostenbeitrag auf folgendes Konto überweisen: IBAN DE36 7509 0300 0007 6151 40, KEB Ingolstadt, Online-Seminar Entspannung.
Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie mit der Bestätigung des Zahlungseingangs.

Ihre Ausstattung: Für ein Online-Seminar benötigen Sie einen Computer oder ein Notebook, ein Tablet oder Smartphone und eine Internetverbindung. Ihr Gerät braucht eine Kamera, ein Mikrofon und Lautsprecher.

Was ist Zoom?
Zoom ist ein Programm für sog. Videokonferenzen. Damit können wir mit vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gleichzeitig sprechen und uns sehen, unabhängig vom aktuellen Aufenthaltsort. Gleichzeitig können wir Ihnen unseren Bildschirm zeigen und auch während der Veranstaltung persönliche Fragen beantworten. Das ganze Programm ist einfach zu bedienen und sehr benutzerfreundlich aufgebaut. Sie benötigen nur einen PC oder ein Notebook, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internetanbindung, Weitere Informationen erhalten Sie gerne von uns.


Audios

Explodiert der Nahe Osten?

Ein Lagebericht über die Situation der Christen von Matthias Kopp

Matthias Kopp, Sprecher der Deutschen Bischofskonferenz, gilt auch als Nahost-Experte. Als ehemaliger Archäologe kennt er sich in diesen Ländern gut aus. Kürzlich bereiste er wieder das Gebiet, um christliche Gebiete zu besuchen. Seinen Lagebericht gab er im Canisiuskonvikt Ingolstadt ab.


Termine

Derzeit kein Kalendereintrag vorhanden