Zum Inhalt springen
18.10.2018

„Mama ist tot. Und jetzt?“

Überfordert mit der Trauer hat die Journalistin Anna Funck ihre Trauer über den Tod ihrer Mutter aufgeschrieben, ein Buch wie ein Trostpflaster. Am 18. Oktober in Ingolstadt

„Mama ist tot. Und jetzt?“

Trost und Hilfe nach dem persönlichen Supergau. Autorenlesung

Mamas Tod zog unserer Referentin den Boden unter den Füßen weg. Wie damit umgehen ohne direkten Draht zu Gott oder esoterische Erleuchtung? Überfordert mit der Trauer entstand ein Buch wie ein Trostpflaster.

Referentin: Anna Funck, Journalistin und TV-Moderatorin beim MDR, Buchautorin

Donnerstag, 18. Oktober, 19.30 Uhr, Stadtbücherei Ingolstadt, Hallstr. 2-4, Eintritt 5 €

mit Unterstützung der Stadtbücherei Ingolstadt


Audios


Termine

5. September 2018 14.00 Uhr
Brauerei Herrnbräu. Führung
Ort: Brauerei Herrnbräu Ingolstadt
Veranstalter: KDFB Gerolfing
14. September 2018 19.45 Uhr
Rituale verstehen: Die Taufe
Ort: Pfarrheim St. Pius, Richard-Wagner-Str. 26
Veranstalter: KEB St. Pius
15. September 2018 09.30 Uhr
Farbenspiel, Früchte und Tanz der fallenden Blätter. Tanztag
Ort: Ingolstadt, Evangelisches Gemeindehaus, Schrannenstr. 7
Veranstalter: Evangelisches Forum Ingolstadt
22. September 2018 08.00 Uhr
Landsberg am Lech. Studienfahrt
Ort: Abfahrt: Kirche St. Pius, Richard-Wagner-Str. 26
Veranstalter: KEB St. Pius

Die Wunderbar

Angela Krumpen nimmt sich die Zeit Zeitung zu lesen und ihr Leben damit auf Kurs zu bringen. Lassen Sie sich von den Gedanken inspirieren.

www.domradio.de/radio/sendungen/wunderbar/mit-zeitunglesen-mein-leben-auf-kurs-bringen-oder-schreib-so-bub-dass-es

Nach oben