Zum Inhalt springen
27.09.2018

Kandidaten zur Landtagswahl

Im Gespräch zum Thema "Angst vor dem Abstieg?", Do., 27. September, Ingolstadt

 

Angst vor dem Abstieg?
Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl
Viele Bürgerinnen und Bürger sind verunsichert. Können wir weiter wie bisher im Wohlstand leben? Ersetzen Computer oder Roboter auf Dauer unsere Arbeitsplätze? Können wir uns weiter auf die gesundheitliche Versorgung verlassen? Wie leben wir im Alter? Meistern wir die Zuwanderung? Können wir Natur und Umwelt ausreichend schützen?
Diese und andere Herausforderungen stehen im Mittelpunkt eines Gesprächs mit den Kandidatinnen und Kandidaten zur bayerischen Landtagswahl aus dem Stimmkreis Ingolstadt. Wo würden sie ansetzen? Welche Lösungen sehen sie?
Donnerstag, 27. September, 19.30 Uhr, Volkshochschule Ingolstadt, Rudolf-Koller-Saal (2. Stock), Hallstr. 5, Eintritt frei
Veranstalter: Bund Naturschutz Ingolstadt (BN), Evangelisches Forum Ingolstadt (ef), Katholische Arbeitsnehmerbewegung (KAB), Kath. Erwachsenenbildung Ingolstadt (KEB) und Volkshochschule Ingolstadt (VHS)

Bisher haben folgende Kandidatinnen und Kandidaten zugesagt:

  • Eva Bulling-Schröter, Die Linke
  • Petra Flauger, Freie Wähler
  • Alfred Grob, CSU
  • Raimund Köstler, ÖDP
  • Stephanie Kürten, Bündnis 90/Die Grünen
  • Johannes Kraus von Sande, AfD
  • Jakob.Schäuble, FDP
  • Dr. med. Christoph Spaeth, SPD

 


Audios


Termine

Derzeit kein Kalendereintrag vorhanden

Die Wunderbar

Angela Krumpen nimmt sich die Zeit Zeitung zu lesen und ihr Leben damit auf Kurs zu bringen. Lassen Sie sich von den Gedanken inspirieren.

https://www.domradio.de/radio/sendungen/wunderbar/mit-zeitunglesen-mein-leben-auf-kurs-bringen-oder-schreib-so-bub-dass-es

Nach oben