Zum Inhalt springen
19.06.2019

Indien sehen, hören, schmecken und tanzen

Ein Workshop mit Dr. Joseph Jeyaseelan und Ms. Jeni Sheela am Mittwoch, 19. Juni in Ingolstadt

Indien sehen, hören, schmecken und tanzen
Mittwoch 19. Juni, 14.00 – 18.30 Uhr, Pfarrheim St. Anton, Münchener Str. 69
Ein Workshop-Nachmittag mit Dr. Joseph Jeyaseelan und Ms. Jeni Sheela 
Verschiedene Workshops bieten Einblicke in die multireligiöse Kultur Südindiens:
- gemeinsames Kochen indischer Rezepte,
- Tanzworkshop,
- Sitarworkshop
Anschließend: Gemeinsames Abendessen mit einem kleinen indischen Menü.

Teilnahme kostenlos, Spenden willkommen
Max. Teilnehmerzahl: 25 Personen.
Anmeldung bei: Thomas Kirchmayer unter: thomas.kirchmayer@posteo.de oder telefonisch unter 01573 3922477


Audios

Katharina Ceming: Die Bergpredigt buddhistisch gelesen


Termine

Mittwoch, 26. Juni
Inchenhofen (Leonhardi) – Maria Birnbaum - Sissi-Schloss, Unterwittelsbach
Veranstalter: Kath. Frauenbund Ingolstadt-Mitte (KDFB)
Donnerstag, 27. Juni
15.00 Uhr
„Ein Mann names Ove“ – Filmnachmittag
Ort: Pfarrheim St. Anton
Veranstalter: KEB St. Anton
18.00 Uhr
Wir für Eine Welt
Ort: Eine-Welt-Laden, Schrannenstraße 32/Ecke Holzmarkt
Veranstalter: Kath. Frauenbund Ingolstadt-Mitte (KDFB)
Donnerstag, 04. Juli
19.30 Uhr
Im Heute glauben
Ort: Pfarrheim Herz Jesu, Zeppelinstr. 88
Veranstalter: KEB Herz-Jesu
Samstag, 06. Juli
09.30 Uhr
Kreuz und quer durch Regensburg
Ort: Jugendheim Hundszell
Veranstalter: KEB Herz-Jesu
Mittwoch, 10. Juli
19.30 Uhr
Papst Franziskus - Filmabend
Ort: Pfarrheim St. Christoph, Ingolstadt-Friedrichshofen, Jurastr. 10
Veranstalter: KEB St. Christoph
Freitag, 12. Juli
Wege erwachsenen Glaubens
Ort: Münsterpfarrheim
Veranstalter: Kath. Frauenbund Ingolstadt-Mitte (KDFB)
Samstag, 13. Juli
Ausflug nach Augsburg
Veranstalter: KEB St. Augustin

Die Wunderbar

Angela Krumpen nimmt sich die Zeit Zeitung zu lesen und ihr Leben damit auf Kurs zu bringen. Lassen Sie sich von den Gedanken inspirieren.

https://www.domradio.de/radio/sendungen/wunderbar/mit-zeitunglesen-mein-leben-auf-kurs-bringen-oder-schreib-so-bub-dass-es

Nach oben